Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung

Urban Research Group: Urban Ethnography Lab

Das Urban Ethnography Lab ist ein Projekt von Graduierten und Doktorand_innen des Ethnography Labs der Universität Toronto, des Georg - Simmel - Zentrums für Metropolenforschung und des Institut für Kultur- und Sozialgeographie der Humboldt - Universität zu Berlin.

Die drei Hauptziele des Labs sind:  

  • Die Weiterentwicklung von ethnographischen Forschungsmethoden an der Schnittstelle der urbanen Anthropologie und Geographie mit den Schwerpunkten: Fieldnotes, Go -alongs und Mappings;
  • Das Schaffen von Anlässen für vergleichende Stadtforschung;
  • Den Austausch von Studierenden und Forschenden zwischen Toronto und Berlin fördern und so ein transatlantisches Forschungsnetzwerk aufbauen.

 

Next Workshop: Beyond Urban Transformation

The workshop brings together senior and junior scholars from urban anthropology, human geography and design to collaborate on researching how urban transformation can be studied ethnographically from the perspective of urban everyday practice along the topics of urban commons and resilience. The KOSMOS Workshop is funded by the Excellence Initiative by Humboldt-University of Berlin. hosted at Georg-Simmel Center for Metropolitan Studies and organized in cooperation with Harvard University and University of Toronto.

Submit the application for participation (including a short letter of motivation of at least 350 words and CV) electronically to: urbanethnographylab@gmail.com. Applications will be accepted until Mai 15th, 2018. For more information please visit CfP on our website: https://urban-ethnography.com/2018/03/22/beyond-urban-transformation-kosmos-workshop-2018/.

 

Bei weiterem Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei Carolin Genz carolin.genz@hu-berlin.de. Mehr Information unter folgendem Link https://urban-ethnography.com