Informationssicherheit

Integrität

Eigenschaft, dass Daten, Systeme oder Konfigurationen nicht auf unautorisierte Art geändert oder zerstört worden sind. (Quellen: DIN EN ISO 27799, DIN ISO/IEC 27000, DIN EN ISO 22600-2)

Integrität bedeutet nicht, dass Daten (elektronisch vorliegende Informationen) unveränderbar sein müssen.

Integrität bezieht sich auch auf Regelungen, Konfigurationen oder beispielsweise Schließsysteme (wenn die für den Zutritt zu einem Raum benötigten Magnet- oder Chipkarten manipuliert werden können, sodass sich Unbefugte dadurch Zutritt verschaffen können, wäre die Integrität des Schließsystems beeinträchtigt).